Mohnenfluh

Momente

Neuschnee

Der Schnee wird immer mehr und die Pisten sehen mittlerweile bereits befahrbar aus. Wir können es nicht mehr abwarten und freuen uns sehr auf die Saison 2019/2020!

Wunderschöner Morgen ❄

Ein wunderschöner Morgenspaziergang mit Lux. Bald ist alles wieder eingeschneit.

Stefan & Raingard
mit Team Mohnenfluh****

Saisonvorbereitungen

Die Saisonvorbereitungen laufen auf Hochtouren, genau wie die Schneekanonen.

❄️

Der Winter ist da

Nun ist es nicht mehr lang und die Saison beginnt. Der Schnee fällt bereits in großen Mengen. Wir sind voller Vorfreude auf den Winter und unsere Gäste.
Bis bald bei uns im Hotel Mohnenfluh****

Stefan & Raingard + das gesamte Team

Freude über ersten Schnee

Anna und Mellie freuen sich riesig über den ersten richtigen Schnee. Der Winter ist eingekehrt.
Die beiden sind top motiviert und freuen sich auf den Saisonstart am 04.12.2019.

Liebe Grüße vom gesamten Team Mohnenfluh****

Neuigkeiten zum Umbau

Es geht voran! Der neue heimische Holzboden ist fertig und das neue Schafberg-Zimmer nimmt Gestalt an. Im Chalet sind nun ebenfalls alle Zimmer mit Holzboden ausgestatten und es wird fleißig geputzt.
Wir freuen uns schon sehr auf die Saison.

Neue Lage - noch 51 Tage

Die letzten Tage haben Schnee gebracht - die Berge sind weiß geblieben.

Die Vorfreude auf den Winter steigt.

Neue Lage - noch 51 Tage.

Bergbauernhof

Unser kulinarisches Erbe des Bergbauernhofes erfüllt uns jeden Tag erneut mit Stolz. Die Tiere nutzen die letzen schönen Tage im vollen Maß.

Kräuter sammeln

Frische Kräuter für Raingards Oberlech- und Frauentee sammeln.
Wir genießenden Herbst in vollen Zügen.

eine wunderschöne Sommersaison ist zu Ende

Wir danken all unseren Mitarbeitern für einen super Einsatz und eine wunderschöne Sommersaison. Nun ist der Sommer schon wieder vorbei und wir stecken mitten in den Vorbereitungen für einen guten Winter. Er kommt mit großen Schritten auf uns zu und hat sich bereits mit dem ersten Schneefall kurz gezeigt. Vielen Dank natürlich auch an unsere Gäste, die unseren Sommer zu dem gemacht haben was er war.

liebe Grüße und einen schönen Herbst wünschen,
die Muxel's und das gesamte Mohnenfluh****-Team

der erste Schnee

Noch sind nicht alle Gäste abgereist und schon kündigt sich der Winter gehörig an.

Saison Ende

Nun ist der Sommer schon wieder dahin und der Herbst begrüßt uns mit allem was er zu bieten hat. Eine tolle Sommersaison geht zu Ende. Wir danken all unseren Gästen für Ihren Aufenthalt bei uns - es war uns eine Ehre! Wir freuen uns jetzt schon auf den Winter und nutzen unsere Vorfreude für die Vorbereitungen zur Wintersaison.

liebe Grüße und bis bald
die Muxel's und das gesamte Team Mohnenfluh****

Wetterfrosch Henry

Unser Wetterfrosch Henry prophezeiht für die letzten Tage tatsächlich schon Schnee. Wir sind gespannt.

Einläuten der herbstlichen Stimmung

Entspannt einen Whisky an der Bar genießen - bei Schokolade und gemütlicher Stimmung.

Kräuter sammeln

Unser Küchenchef Michi und seine Freundin und Souchefin Mary gehen jeden Morgen frische Kräuter für das Tagesgeschäft sammeln.
Mit viel Liebe verfeinern Sie so jedes Essen mit einer persönlichen Note.

unser kleiner Streichelzoo

Unsere Eselin Paulina, die Häschen und die Geißen freuen sich auf euren Besuch und die Streicheleinheiten.

wunderschöne Blütenpracht

Neben all den schönen Blumen in Oma Muxels Garten beglückt uns das schmalblättrige Weidenröschen voll und ganz mit seiner Farben- und Blütenpracht.

gemütliche Stimmung trotz Wolken

Auch wenn heute das Wetter etwas bewölkt und wechselhaft ist vermittelt die Stimmung einen gewissen Zauber und lädt trotzdem zum wandern und Zeit genießen ein.
 

Fam. Muxel auf der Gaisbühel Alpe

Sonst immer mit Gästen heroben um Ihnen die Geschichte des Bergbauernlebens näher zu bringen - heute mal familiäres Beisammensein für die Seele.
Familie Muxel genießt die Jause und die Zeit, die sie gemeinsam auf Stefan's Gaisbühel verbringen können.

Türkenbund in der Blütezeit

In Oma's Stein Garten erblüht der Türkenbund in seiner vollen Pracht. 13 Jahre braucht der Türkenbund vom Samen bis zur Blüte, was ihn zu einer ganz besonderen Pflanze macht.