Willkommen in der Mohnenfluh

WILLKOMMEN AUF DER SONNENTERRASSE DES ARLERGS

MEHR RAUM. MEHR ZEIT.

Nie war der Slogan für Lech treffender als jetzt.

Die Alpenrosen blühen und die Mohnenfluh ist eröffnet. Schon seit Jahren wird in der Mohnenfluh regional gekocht, viel selbst gemacht, geräuchert, gesammelt, Lebensmittel aus der Umgebung wertgeschätzt und viele Dinge wurden auf das Wesentliche reduziert. Die Mohnenfluh geht ihren Weg noch konsequenter weiter.

Das Gute zuerst: Es werden im Sommer keine Stornokosten berechnet. :-) Wenn Sie gebucht haben und Sie es aus welchen Gründen auch immer, nicht zu uns auf den Berg schaffen – reicht ein Telefonanruf oder ein Mail.

Das Abendmenü besteht aus regionalen Gängen. Gekocht von Küchenchefin Mary oder Raingard. Alle werden sich nicht nur satt sondern auch glücklich vom liebevoll gedeckten Tisch zum ausgezeichneten Bregenzerwälder Käsebrett mit hausgemachten Birnenmus, Tannenwipfelhonig und österreichischen Süßweinen :-) erheben, das auch heuer wieder in der Lobby bereitsteht.



Natürlich können Sie auch wieder die berühmten Drinks von Johannes an der Bar oder rund ums Bergfeuer genießen. Mohnenfluh-Speck gibt ebenso, wie selbstgebackenes Brot, Fleisch vom Muxelhof, Raingard´s Oberlech- und Kräutertees, und der berühmte „Wilde Salat“.

Wir wandern und biken, frühstücken auf der Gaisbühl Alpe, verkosten unsere ausgezeichneten österreichischen Weine oder genießen einfach nur die Terrasse. Selbst angesetzter Meisterwurz gibt’s zum Tee, Arnika und Johanneskraut-Öl zum Einreiben nach langen Wanderungen und Touren.

Wir haben genug Platz und freuen uns auf euch,

die Muxels

 


Die Mohnenfluh in Corona-Zeiten

Aktuelle Fragen und Antworten


Hier finden Sie aktuelle Informationen und Antworten auf die wichtigsten Fragen zum Thema Coronavirus in der Mohnenfluh.
 
Mehr zum Thema

Liebe Grüße vom Bergfrühstück

Liebe Grüße von unserem Bergfrühstück. Der Tisch ist zwar noch nicht fertig gedeckt, aber der erste Gast schon da ;)

Weiterlesen

Happy Birthday Harmann!

Wir wünschen unserem Wanderführer und Langszeit-Mohnenfluh Freund, unserem Harmann alles Gute zu seinem Geburtstag! Wir und deine vielen Wanderfreunde…

Weiterlesen